In Leipzig, Halle oder Dresden

                        Für Eure Party den richtigen Sound.  


Gibt es einen besonderen Anlass zu feiern, dann kommen die unterschiedlichsten Menschen zusammen...

Auch wenn die Musik nicht im Vordergrund steht, kann die passende musikalische Unterhaltung emotionale Momente unterstreichen, gemeinsame Erinnerungen wieder aufleben und Fremde zu Bekannten werden lassen. Im gemeinsamen Tanzen verschwindet der Alltagsdruck und alle Anstrengungen des Tages lösen sich in Entspannung auf...



Als Mister Ølsen bin ich DJ für Eure Party, Hochzeit oder Club in Leipzig, Halle, Dresden und Sachsen. 

In den letzten Jahren habe ich mir auf unzähligen Events ein Repertoire aufgebaut und Erfahrung gesammelt, um für jede Stimmung und jedes Publikum den richtigen Soundtrack zu spielen.

 

Ihr wollt mich buchen? Dann schreibt an: booking@dj-olsen.de oder ruft mich an unter 0163/7844908.

 

Wie sich mein DJ-Set auf Eurer Party anhören könnte, findet ihr hier!




Next Date!

Die legendäre Litpop startet wieder als eines der Highlights zur Leipziger Buchmesse.

In Insider-Kreisen wird sogar von der letzten Party dieses Formats gemunkelt. Wir werden sehen...

Dieses Jahr wird auf jeden Fall erstmal wieder gerockt! Erstmalig werde ich mit einem Urgestein der Leipziger Pop-Szene hinterm Pult stehen: The One and Only: Donis.

0 Kommentare

Neuer Club-Mix Online!

Bei einer Session in intimer Runde ist neulich dieser Mix entstanden. Meine Vorliebe für Funk & Soul ist unschwer zu erkennen... Und weil dabei soviele Dancefloor-Classics und Lieblingsstücke im Mixer gelandet sind, dachte ich mir, den gleich mal online zu stellen!

Allerdings kommt dabei kaum ein Klassiker ohne ein aufgepepptes Rhythmus-Korsett aus-  Funk & Soul mit Stützrädern sozusagen.

 

Eine kleine Demonstration, was in nächster Zeit von mir in den Clubs, diversen größeren Events oder auf der ein oder anderen Privatparty von mir so zu hören ist...

 

 

0 Kommentare

Silvester 2016

Den Jahresabschluss habe ich 2016 mit Freunden gefeiert. Als Location wählten wir das Mørtelwerk im Kanal 28 in Leipzig-Plawitz. Schon im Vorfeld bemerkten wir ein reges Interesse an unserer Party.

Unter dem Motto "Glitzer, Baby!" war es dann auch  nicht verwunderlich, dass die Hütte an dem Abend ordentlich mit Ladies & Gentlemen in Glitzer-Sakkos und goldenen Kleidern gefüllt war. Der Eintritt war frei und so haben die Gäste ihr Portemonnaie großzügig für unsere Spendenaktion für ein Schulprojekt in Benin/Afrika aufgemacht.

Nachdem ich die Leute erstmal mit funky Grooves angewärmt hatte, übernahmen die coolen Jungs von Jim Jupiter und heizten nach Mitternacht die Party ordentlich mit gut gecoverten Indie-Klassikern ein. Danach gab's von Mister Ølsen bis in den Morgen Party-Hits...

 

Jim Jupiter spielen partytaugliche Indie-Rock-Hits und lassen sich auch für Privat-Parties buchen. 

7 Kommentare

Litpop 2016

Das letzte Wochenende war mal wieder so eines: Durchaus anstrengend aber 2 großartige Gigs hintereinander. Freitag ging's erneut nach Halle ins Objekt 5, wo ich die Aftershow-Party der Soulshakes mit feinsten Soul&Funk-Tunes versorgt habe.

Am Samstag war dann wieder Zeit für die legendäre Litpop - die große Party zur Buchmesse im Rathaus von Leipzig. In welcher anderen Großstadt in Deutschland feiert man schon eine riesige Party im wichtigsten Gebäude der Stadt? Obwohl ich ja jetzt schon zum 5. Mal dabei war, gab es diesmal gleich 2 Premieren:

Unser Floor war diesmal der Festsaal, der viel bessere Sound-Verhältnisse hat als die große untere Wandelhalle der letzten Jahre. Außerdem stand ich das erste Mal mit DJ Grindheim auf der Bühne- einem echten Entertainer! Von ihm ließ ich mich gleich anstecken und zusammen rockten wir ordentlich das feierwütige Publikum mit jeder Menge Hip Hop und Club-Classics. So einen Spaß hatte ich selten auf der Litpop!

Soul Time in Halle

Das auch die Hallenser Soul im Blut haben, haben die Gäste des Clubs Objekt 5 am vergangenen Freitag bewiesen. Zusammen mit meinem Kollegen Senior Kiez übernahmen wir die Decks gleich im Anschluss an die wohl beste Soul&Cover-Band der Stadt, The Soulshakes. In Halle haben die Jungs und Mädels schon einen ziemlich guten Namen und daher war der Club ausverkauft. 

Für uns natürlich perfekt! Nach dem grandiosen Live-Auftritt konnten wir die Crowd mit einem Set unserer besten Funk- & Soul-Platten rocken. Wir haben natürlich nicht nur Hits sondern auch rare Stücke gespielt. Auch wenn es kein Szene-Publikum war, hatten alle Lust auf Tanzen. Halle: Wir kommen wieder!

 

9 Kommentare

Musik

Blog

Galerie